#1844
 René Matheis
Verwalter

… und hier geht es weiter:

5. Geh alleine

Es ist für jeden Einzelnen innerhalb eines Entwicklungsprozesses wichtig Zeit und Raum zu haben – für einen inneren Dialog mit sich selbst, zur Selbstreflexion und persönlichen Weiterentwicklung. Je besser der Einzelne die Themen für sich verarbeitet hat, desto besser kann er im nächsten Entwicklungsschritt auf die anderen zugehen. Ein Instrument für einen inneren Dialog kann z.B. eine tägliche Meditation sein, Qi Gong, Yoga oder ein Spaziergang alleine in der Natur. Es gibt hierfür soviele Möglichkeiten wie es Menschen gibt.

6. Geh lange

Die spannendsten Entwicklungen ergeben sich erst, wenn wir lange unterwegs sind. Ein Entwicklungsprojekt zeigt nach 1-2 Jahren eine nachhaltige Wirkung. Es verändert sich (bei einer ausreichenden Teilnehmerzahl) das kollektive Bewusstsein innerhalb des Unternehmens und es entsteht ein Verbundenheit, ein Vertrauen, welches die Potenzialentfaltung begünstig bzw. die Voraussetzung dafür ist.

  • Diese Antwort wurde geändert vor 4 Jahre, 3 Monaten von René Matheis.

© 2021 René Matheis | IMPRESSUM

Bitte einloggen

Forgot your details?